OBI Rene Moser

Kommandant FF Lieserhofen

Liebe Kinder,

liebe Malbegeisterte, geschätzte Damen und Herren

Für uns alle ist die momentane Situation absolutes Neuland, aber sie könnte auch eine neue Chance für uns sein.

Die Chance mit unseren Kindern und unseren Partnern die Zeit so zu verbringen, wie wir es doch oft gerne hätten, aber auf Grund des „Zeitmangels“ nicht hatten. Jetzt haben wir die Zeit, nutzen wir sie.

Auch das die Regionalität wieder sehr weit in die Bewusstheitsbildung der Menschen zurückkehrt ist sicher eine große Chance, wie auch, und davon bin ich überzeugt, der Schritt in die richtige Richtung.

Wir, die Feuerwehren der Marktgemeinde Seeboden und alle Feuerwehrkameraden, bemühen uns 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag für den Dienst am Nächsten und der Allgemeinheit da zu sein,  das werden wir auch weiterhin sein, allerdings mit dem nötigen Abstand und der damit verbundenen Sicherheit, um unsere wie auch die Gesundheit unserer Kameraden keinesfalls zu gefährden.

Ich freue mich jetzt schon auf jede einzelne Zeichnung die wir zu unserem Thema #zeichnedeinefeuerwehr erhalten und bin schon sehr auf Eure künstlerische Ader gespannt. Verbringt eine angenehme Zeit zu Hause und macht das Beste daraus.  Vor allem passt auf Euch, auf Mama und Papa sowie auf Oma und Opa gut auf.

Abschließend danke ich allen, die in dieser Situation für uns da sind und unser System aufrechterhalten. Danken möchte ich aber ich auch unseren Kameraden

der Feuerwehr Treffling für die Initiative und das Engagement, diesen Zeichenwettbewerb in unserer Gemeinde zu starten.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben für die bevorstehende Zeit alles erdenklich Gute vor allem aber viel Gesundheit.

In diesem Sinne:

Auf die Plätze, fertig, malen, los.